Projekte - kids & kunst
downtown
DAV München
JIZ Bonn
Kids & Kunst
Biografie

      In unserem KiGa weht eine bunte Fahne ...  
 

Malaktion in einem Kindergarten

 


Der städtische Kindergarten Bonn-Brüser Berg veranstaltet jedes Jahr für alle Eltern, Förderer und nicht zuletzt natürlich die Kinder ein Sommerfest.

Das gemeinsame Gestalten einer bunten Fahne war im Jahre 2001 ein Schwerpunkt dieses Festes. Dabei war ein wesentlicher Gesichtspunkt, dass alle Kinder sich auf der Fahne "verewigen" konnten und dennoch ein aussagekräftiges Gesamtbild entstand. So fand denn auch die Technik des "Stempelns" regen Zuspruch. Jedes Kind hinterließ denn auch einen Handabdruck, in einer von ihm gewählten Farbe, auf der Fahne.

So entstand eine sehr ansprechende Kindergartenfahne, die bei gutem Wetter auch heute noch den Spielplatz der Einrichtung schmückt.

 
         
  Unser Klassenzimmer soll ...      
 


... schöner werden! Das beschloss die Klasse 7c der Gesamtschule Tannenbusch in Bonn zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Görner im Winter 2000/01.
Man kam überein, eigene bunte Vorhänge für die Fenster des Klassenraumes zu gestalten und zum anderen einen Vorhang, der den Rückzugsplatz, ein Sofa, schützen sollte.

Gesagt - getan!
In gemeinsamer Zusammenarbeit entstanden so die gewünschten Kunstwerke im Rahmen des Kunstunterrichts der Schulklasse. Eine riesige Regenbogenschlange und verschiedene religiöse Symbole, als Ausdruck der Verschiedenartigkeit und doch Zusammengehörigkeit innerhalb der Klasse, wurden kunstvoll zu Tuche gebracht. Die übrigen Stoffflächen wurden dann mit ineinanderübergehenden Farben großflächig ausgemalt.

  Malaktion in einer Schulklasse